Grüß Gott, ich bin mehr als 30 Jahre Erfahrung. Und Erfolg.

Ich bin ein früher 64er Jahrgang, verheiratet, Vater einer Tochter und mit Leidenschaft Trainer, Berater und Coach.

Mit über 30 Jahren Erfahrung und Erfolg in Produktion und Distribution von Konsum-, Gebrauchs- und Investitionsgütern bin ich spezialisiert auf die beiden Schlüssel-Funktionen "Führung" und "Vertrieb" im Wirtschafts-Segment Bau.

Mit mehr als 20 Jahren Führungs-Erfahrung in nationalen und internationalen Unternehmen bin ich fokussiert und konzentriert auf Menschen - vom Azubi über den langjährig erfahrenen Verkaufs-Profi im Außendienst bis hin zum Vorstand.

Ich entwerfe und etabliere erfolgreich Führungs-Strategien, bin beteiligt an deren Umsetzung und den damit verbundenen Prozessen, dem Finden und der Evaluierung dafür geeigneter Köpfe und deren Aus- und Weiterbildung und bediene mich bei all dem modernster, innovativster und gleichermaßen bewährter Methodik, Didaktik und Instrumente.

Top-Qualifikation mit konkretem Ziel: Augenhöhe

Natürlich arbeite ich mit meinen Kunden nicht ohne eine fundierte Qualifikation. Natürlich bilde ich mich ständig weiter, bin auf der Suche nach neuen Trends, Methoden und sinnvollen Ergänzungen für meine Tätigkeit. Und natürlich stelle ich mich selbst und das, was ich tue, jeden Tag auf's Neue in Frage und überprüfe, ob mein Weg noch der richtige ist. Das bin ich meinen Kunden schuldig, das hält mich wach - nur so kann ich mit meinen Gesprächspartnern auf Augenhöhe an gemeinsamen Lösungen arbeiten.

Ich habe eine Reihe höchst qualifizierter Ausbildungen bei renommierten Instituten durchlaufen und absgeschlossen:
 

Zertifizierter Business- und Management-Coach®
ZDU-0000058392

Zertifizierter  MANZ® Führungskräfte-Trainer
ZDU 0000057615

Lizenzierter INtem® Limbic Sales® Trainer
ZDU 0000058449

Zertifizierter MANZ® Verkaufs-Trainer
ZDU 0000058448

Certified Sales Professional® [Q-Pool 100]
PZ 823/11

Akkreditierter INSIGHTS MDI® Berater


So viel Theorie wie nötig, so viel Praxis wie möglich

Obwohl in Theorie und Praxis gleichermaßen zuhause, bin ich eher „Anpacker“, weniger „Theoretiker“.

Ich greife dabei stets auf eine fundierte Praxis mit allen einschlägigen und innovativen Instrumenten, komplexen Veränderungsprozessen und interdisziplinärer Projektarbeit zurück. Ich kenne und mag sowohl kleine und mittelständische Strukturen, als auch Großunternehmen und Konzerne. Und ich halte nicht besonders viel vom „Krieg der Formate“: keine Unternehmensform hat ausschließlich Vorteile, jede Unternehmensform hingegen kann von den anderen lernen.

Sofern sie will.

Kein Auftrag ist zu groß. Oder zu klein.

Einen Vorteil der Kombination aus Größe und mittelständischen Strukturen lerne ich jeden Tag erneut zu schätzen: ich kann auf ein Netzwerk von mehr als 90 anerkannten, erfahrenen, seriösen und gleichermaßen innovativen, kompetenten Kollegen als Trainer, Berater und Coaches zurückgreifen. So kann ich für meine Kunden Herausforderungen nahezu jeder Größenordnung zuverlässig und schnell meistern.

Egal, ob großes oder kleines Projekt, immer gilt: ich bin stets mit demselben Engagement, mit demselben Herzblut bei der Sache. Von der ersten bis zur letzten Minute.

Ethik und Werteorientierung als Basis meines Tuns

Ich denke und handele nach hohen ethischen Maßstäben und Regeln und orientiere mich auf Basis moralischer Werte an einem strengen Berufskodex: ich begreife menschliches Miteinander, Authentizität, Zitierbarkeit, Respekt, Verlässlichkeit, Achtung, Ehrlichkeit, Anerkennung, Rückgrat als Tugenden und Werte, die zu bewahren und anzuwenden sich lohnt.

Ich gebe diese Werte meiner Tochter mit auf ihren Lebensweg, gewinne immer mehr Kunden, Kollegen, Freunde und Kunden dafür.

Sie sind der Kunde

Bei allem gilt: Sie sind der Kunde, Sie bestimmen, Sie sagen, wie Sie’s haben wollen. Ich sage Ihnen, ob ich das schlau finde, ob ich einen anderen, womöglich besseren Weg sehe und ob ich glaube, dass Sie umdenken sollten.

So verstehe ich meinen  Job, aus diesem Grunde engagieren Sie mich. Sie engagieren mich, um Sie, Ihr Unternehmen, Ihre Strategie, Ihre Mitarbeiter zu hinterfragen, zu optimieren. Um Sie erfolgreicher zu machen. Um Ihnen einen Vorsprung vor Ihrem Wettbewerb zu sichern. Um Ihre Zukunft zu sichern.

Sie engagieren mich nicht, um Sie zu bestätigen. Das können andere besser als ich.

 

Lutz Loebel